Category Archives: Lieblingskrimis der Krimiautoren

Die Lieblingskrimis von: John Hart

(c) C. Bertelsmann

(c) C. Bertelsmann

John Hart hat sich zuletzt mit seinem Thriller “Das eiserne Haus” (2012) als geradliniger Erzähler offenbart, der sein Spannungshandwerk schlafwandlerisch gut beherrscht. Für seine Vorgänger “Das letzte Kind” (Steel Dagger Award, bester Thriller 2009; Edgar Award, bester Roman 2010; Barry Award, bester Roman 2010), “Der dunkle Fluss” (Edgar Award, bester Roman 2010) wurde er mit renommierten Krimi-Preisen ausgezeichnet. Sein Erstling “Der König der Lügen” war gleich für fünf begehrte US-Preise nominiert: Edgar-, Barry-, Anthony, Macavity- und Gumshoe-Award.

Umso spannender finde ich es immer wieder, zu erfahren, was Thriller-Experten wie er selbst gerne lesen. Diesmal bin ich beim Buchempfehlungs-Portal “Goodreads.com”, das übrigens soeben von Amazon gekauft wurde, fündig geworden.

John Hart bezeichnet fünf Thriller als Genre-überwindend:

  • Dennis Lehane: “Mystic River”
  • Scott Turow: “Aus Mangel an Beweisen”
  • Tim O’Brien: “Geheimnisse und Lügen”
  • John Grisham: “Die Firma”
  • Patricia Cornwell: “Post Mortem”
Advertisements

Leave a comment

Filed under Lieblingskrimis der Krimiautoren

Die Lieblingskrimis von: Roger Smith

Mit “Kap der Finsternis”, “Blutiges Erwachen”, “Staubige Hölle” und “Stiller Tod” liegen mittlerweile vier Krimis des südafrikanischen Autors Roger Smith auf Deutsch vor. Seine Fangemeinde wächst ständig – mit “Stiller Tod” weilte er zuletzt drei Monate (Dezember 2012 bis Februar 2013) auf der KrimiZeit-Bestenliste, “Kap der Finsternis” gewann 2009 die KrimiZeit-Jahreswertung. Auf CrimeSquad wurde er im März zum “Author of the Month” ernannt.

“I’m not big on formulaic mysteries or police procedurals and have always enjoyed dark, twisted crime fiction”, sagt er im Zuge eines umfassenden Interviews. Und er nennt auch drei Lieblingskrimis:

  • Patricia Highsmith: “Der talentierte Mr. Ripley” (“The Talented Mr. Ripley”)
  • Jim Thompson: “Der Mörder in mir” (“The Killer Inside Me”)
  • Richard Stark: “Jetzt sind wir quitt/Payback – Zahltag” (“The Hunter”)

Leave a comment

Filed under Lieblingskrimis der Krimiautoren