Deutscher Krimipreis 2015: Zwei logische Sieger

(c) Tropen

(c) Tropen

Vor wenigen Tagen wurde zum 31. Mal der Deutsche Krimipreis vergeben. Weder in der nationalen noch in der internationalen Kategorie gab es Überraschungen. Sowohl Franz Doblers “Ein Bulle im Zug” als auch James Lee Burkes “Regengötter” haben den Sieg verdient.

Doblers vielschichtiger Krimi ist eine logische Wahl, mir persönlich haben aber sowohl Tom Hillenbrands “Drohnenland” und Jan Costins Wagners “Tage des letzten Schnees” noch besser gefallen. Überhaupt muss ich sagen, dass 2014 ein starkes deutsches Krimijahr war. Bislang war ich ja vor allem den englischsprachigen Autoren zugeneigt, doch neben den hier bereits genannten Büchern sind zumindest auch Orkun Erteners “Lebt” sowie Sascha Arangos “Die Wahrheit und andere Lügen” zu nennen. Die Juroren hatten es also echt nicht leicht.

James Lee Burkes “Regengötter” wurde auch von KrimiZeit zum besten Krimi 2014 gewählt, übrigens ebenfalls vor Liza Codys “Lady Bag”. Da gab es also auch wenig Zweifel. Die beiden außergewöhnlichen Bücher könnten zwar kaum unterschiedlicher sein – dennoch zeigen sie perfekt, wie vielseitig Kriminalliteratur ist.

Deutscher Krimipreis, Kategorie National:

  1. Franz Dobler: “Ein Bulle im Zug”
  2. Oliver Bottini: “Ein paar Tage Licht”
  3. Max Annas: “Die Farm”

Deutscher Krimipreis, Kategorie International:

  1. James Lee Burke: “Regengötter”
  2. Liza Cody: “Lady Bag”
  3. Oliver Harris: “London Underground”

So, und damit ist jetzt endgültig Schluss mit Rückblicken, ab sofort werde ich nach vorne schauen, denn auch 2015 verspricht ein gutes Krimijahr zu werden – auch wenn die Latte tatsächlich hoch liegt.

Advertisements

1 Comment

Filed under Awards

One response to “Deutscher Krimipreis 2015: Zwei logische Sieger

  1. Den Dobler habe ich ja immer noch nicht gelesen. Aber nach so vielen “außergewöhnlichen” Krimis in letzter Zeit, lechze ich eher wieder nach etwas, das mich zur Abwechslung einfach mal nur gut unterhält. Schön, dass in der Liste zum Ausgleich auch ein Max Annas auftaucht.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s