KrimiZeit-Bestenliste September: Ein Abgleich

(c) Argument Verlag

(c) Argument Verlag

Dominique Manotti hat mit “Zügellos” weiter die Zügel in der Hand. Sonst hat sich aber einiges getan in der KrimiZeit-Bestenliste im September – fünf neue Krimis sind in das Ranking gerutscht. Durch diese Veränderungen sind erstmals seit langem auch nur mehr zwei Bücher auf der Liste, die ich gelesen habe. Zum einen ist der Ire Adrian McKinty mit “Der katholische Bulle” auf Platz zwei vorgerückt (meine Rezension dieses ausgezeichneten Buches gibt es hier in Kürze). Lavie Tidhars “Osama” hingegen ist auf Rang sieben abgerutscht.

(c) dtv

(c) dtv

Doch die aktuelle KrimiZeit-Liste umfasst ein Buch, das ich besonders erwähnen möchte: “Tödliche Ohnmacht” von C.S. Forester (1899-1966) wurde eigentlich bereits im Jahr 1935 verfasst, war aber jahrzehntelang verschollen und tauchte erst bei einer Auktion wieder auf, ehe es 2011 erstmals auf Englisch publiziert wurde. “Ein Noir vor der eigentlichen Erfindung des Noir”, hat dazu Elmar Krekeler in seiner Kolumne “Krekeler killt” geschrieben.

Von dem Autor stammt übrigens auch die Romanvorlage von “African Queen”, die Regisseur John Huston mit Humphrey Bogart und Katherine Hepburn in den Hauptrollen verfilmte. “Des Königs General” (mit Gregory Peck und Virginia Mayo) wiederum ist laut wikipedia die Verfilmung dreier Bücher aus Foresters mehrbändigem Zyklus um den Seehelden Horatio Hornblower und dessen Karriere zur Zeit der Napoleonischen Kriege.

Und könnte ich bei der Liste mitreden, würde ich ein Buch für den Oktober vorschlagen: Christopher Brookmyres “Die hohe Kunst des Bankraubs”. Auch dazu gibt es hier bald mehr.

Die Liste im Überblick

  1. Dominique Manotti: “Zügellos” (1)
  2. Adrian McKinty: “Der katholische Bulle” (5)
  3. Andrea Maria Schenkel: “Täuscher” (-)
  4. Stephen King: “Joyland” (-)
  5. Carsten Stroud: “Die Rückkehr” (-)
  6. C. S. Forester: “Tödliche Ohnmacht” (-)
  7. Lavie Tidhar: “Osama” (3)
  8. Matthew Stokoe: “Empty Mile” (9)
  9. Walter Mosley: “Manhattan Fever” (-)
  10. Dror Mishani: “Vermisst” (6)
Advertisements

Leave a comment

Filed under Krimi-Bestenliste

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s