Camilleri, De Cataldo, Lucarelli: Richter

 

(c) Klett-Cotta

(c) Klett-Cotta

“Richter” ist eine Hommage der drei italienischen Krimiautoren Andrea Camilleri, Giancarlo De Cataldo und Carlo Lucarelli an diesen titelgebenden Berufsstand. Jeder der drei hat in dem Erzählband eine Kurzgeschichte beigetragen. Herausgekommen ist eine lesenswerte Anthologie, die Leben, Leiden und Leidenschaft italienischer Richter nachvollzieht. Und das auf nur 172 Seiten, die aber umso eindringlicher wirken. Das liegt auch an den unterschiedlichen Zugängen der drei Autoren.

Camilleri lässt mit “Richter Surra” einen Kämpfer für Gerechtigkeit in Sizilien gegen die Mafia antreten. Mit Charme und Witz erzählt er von dem naiven Richter, der nur durch Glück Anschläge auf sein Leben überlebt und unbeirrt seinen Weg geht.

Lucarelli erzählt in “Bambina” von einer Ermittlungsrichterin in Bologna um das Jahr 1980. Aus seiner Geschichte in realistischem Erzählstil stammt auch das folgende Zitat:

“Wenn ein Richter zu viel weiß, aber noch nichts in der Hand hat, kommt es vor, dass sie ihn abknallen.”

De Cataldo, selbst Richter, schildert wiederum den “dreifachen Traum des Staatsanwalts”. Es ist die Geschichte eines unbeugsamen Staatsanwalts, der seinen Kampf gegen die Korruption einfach nicht aufgeben kann. Nie ist aber ganz klar, was er träumt und was er nun tatsächlich erlebt.

Die drei Geschichten eint der Glaube an das Wirken der wenigen Unbeugsamen da draußen, die gegen alle Widerstände versuchen, für Gerechtigkeit zu sorgen – und dieses Unterfangen immer wieder mit privaten Turbulenzen (Beziehungsproblemen…) oder sogar dem Tod (siehe Falcone) bezahlen. Und sie sind, wie bereits eingangs erwähnt, eine literarische Hommage an den Berufsstand der Richter. Ideal für den Italien-Urlaub.

6 von 10 Punkten

Andrea Camilleri, Giancarlo De Cataldo, Carlo Lucarelli: Richter, übersetzt von Hinrich Schmidt-Henkel, Klett-Cotta, 172 Seiten.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Rezensionen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s